Essen 2018-03-15T12:08:21+00:00

Das Essen

Das Essen ist unser Stolz hier auf Blidingsholm

Der Küchenchef kocht die småländischen Küchenspezialitäten von Grund auf frisch. Die Speisekarte wird von der Jahreszeit bestimmt und ist aus hofeigenen Zutaten oder lokal produzierten Waren gemacht. Lokales Wild und selbst gefangener Fisch sind natürliche Elemente. In unserem gezimmerten Restaurant laden wir unsere Konferenzgäste zu Tisch ein.

Eigene Rohwaren, eigenes Wild, alte Familienrezepte – alles von Grund auf

Das Essen ist eine Herzensangelegenheit für uns. Mit großem Interesse und Inspiration aus alten Rezepten, die seit dem 19. Jahrhundert in der Familie geführt werden, können wir mit Stolz sagen, dass unsere Küche auf einem echten Småland-Grund ruht. Die Zutaten der Saison bestimmen das Menü.

Das Ziel für uns ist es, die wirklich echten traditionellen Aromen in frischem, modernem Vintage zu überraschen und stilvoll zu präsentieren. Die småländische Küche zu genießen, wird ein Erlebnis für alle Ihre Sinne sein und Ihnen schöne Erinnerungen mit nach Hause geben. Überwiegend haben wir eigenes Wild, eigenen Fisch, eigene Beeren, Pilze und Gewürze in allen Gerichten, die wir kochen. Das Gemüse wird größtenteils von unseren tüchtigen Nachbarn produziert.

Menü nach Saison

Auf diese Weise können wir immer frisch zubereitete Rohstoffe von höchster Qualität anbieten.

Liebe & Rohstoffe – Unser Erfolgsrezep

Das Wichtigste, wenn wir in Blidingsholm für unsere Gäste kochen, ist es, mit Liebe und guten Zutaten zu kochen. Die besten Zutaten sind natürlich die frischsten und besten der Saison.

Daher gibt es kein permanentes Menü. Denn ob der Koch frische Gans oder Elch, oder frisches Gemüse vom Nachbarbauern bekommt, entscheidet  welches Gerichte auf Ihrem Teller serviert wird.

Natürlich sind wir fest in unseren småländischen Bauerntraditionen verankert. Mindestens vier Generationen von Kochkünsten haben ihren wahren Beitrag zur heutigen Küche von Blidingsholm geleistet.

Der Apfelkuchen des Hauses, Astrids getrocknete Wurst, Smedens  Kartoffelkuchen und nicht zuletzt Frau Almas Käsekuchen finden sich oft auf unserem Tisch, neben dem heimischen Wild, den Beeren und Pilzen. Wenn Sie Ihren Aufenthalt bei uns buchen, möchten wir die Möglichkeiten der Saison mit Ihnen besprechen.