Åsnens Nationalpark 2018-03-16T08:35:05+00:00

Åsnens Nationalpark

Entfliehen Sie den alltäglichen Anforderungen und dem Stress – eine Oase für Körper und Geist. Lassen Sie uns Ihren Nationalparkbesuch zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Kanu planen.

Der Name „Nationalpark“ ist eine der schönsten Auszeichnungen, die ein Naturgebiet erhalten kann.

Der Åsnen-Nationalpark ist der Diamant unter unseren geschützten Naturgebieten. Der Nationalpark ist 19 km2 groß und 75% davon sind Wasser und Inseln. Rund um den Nationalpark gibt es viele Naturschutzgebiete. Wir, die wir hier im Nationalpark leben, sind sehr stolz auf unsere Natur und wir fühlen uns immer geehrt, unseren Gästen den Nationalpark Åsnen zu empfehlen und zu präsentieren, weil wir genau wissen, was Sie erwartet und wir unsere Versprechungen halten können.

Das Hauptzentrum ist in Bjurkärr und hier finden Sie alle Informationen und Infrastruktur, die Sie sich vorstellen können. Grillplätze mit Holz stehen zur Verfügung. Unter den Kurzwanderungen, geht die längste entlang der Küste und umfasst 8 km.

Der Eingang Trollberget befindet sich auf der Westseite vom Åsnen und bietet auch Übernachtungsmöglichkeit auf dem Naturcamping. Hier können Sie kurze Wanderungen von bis zu 2,6 km unternehmen. Dieser Spaziergang gibt Ihnen einen Einblick in Schwedens vier natürliche Lebensräume und auf einer weiteren Schleife erreichen Sie Ramnaberg, dem höchsten Aussichtspunkt des Åsnen.

Alle Materialien in den Gebäuden des Nationalparks sind aus Eichenholz und die Eichen sind einer der Gründe, weshalb der Åsnen einen Nationalpark hat. Die Wanderwege, die durch Wälder führen, sind krumm und gut in die Natur eingefügt.

Der Nationalpark zu Fuß, Fahrrad oder Meer.

Der Kanuweg vom Åsnen, sowie Åsnens Radweg führen über Trollberget: Dem Radweg „Åsnen runt“. Für diejenigen, die Autofahrer sind und im Hotel Åsnen übernachten, empfehlen wir, Ihr Auto in Torne zu parken. Dann radeln Sie südwärts entlang der Westseite des Åsnen, vorbei an Trollberget, weiter in Richtung Gottåsa und Ålshult, hinunter zum Hotel Åsnen. Hier verbringen  Sie die Nacht,  werden eventuell im Restaurant essen und den Abend vielleicht in unserem Badehaus ausklingen lassen. Am nächste Morgen nach dem Frühstück nehmen Sie den Radweg zum Urshult-Cirkön – Hauptzentren zum Nationalpark in Bjurkärr-Torne. Der Åsnen Rundweg ist 6,2 Meilen lang und fährt sich bequem in zwei Tagen.

Diejenigen, die ein Fahrrad mieten und vom Hotel Åsnen starten, machen die gleiche Runde, aber Sie übernachten auf dem Campingplatz oder in einem Ferienhaus auf Torne´s Camping. Schauen Sie unsere Pakete für interessante Aktivitäten und Nationalparkbesuche an.

Preisliste
Buchungsanfrage